Ernährungsmedizin

Gesunde Ernährung stärkt das Immunsystem, schafft gute Laune und hält fit.

Der Überfluss an Lebensmitteln und Diätkochbüchern lässt immer mehr die Frage aufkommen: Was ist denn überhaupt gesund und wo bleibt der Genuss? Wir werden ratloser, dicker und kränker. Die alten Familienrezepte gehen verloren und das industrialisierte Essen zieht in unsere Küchen ein.

Ich möchte sie zu einem genussvollen, sättigenden, wohltuenden und gesunden Essen auffordern und beraten. Lust statt Frust beim Essen.

Neuere Forschungsergebnisse bestätigen, wie wichtig eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist. Man schätzt, dass ca. 30 % der Krebserkrankungen durch unsere Ernährungsweise bedingt sind. Depressionen werden durch bestimmte Lebensmittel begünstigt. Diabetes und Arthrose oder auch ein hoher Cholesterinspiegel lassen sich positiv durch die Ernährung verbessern.

Ernährungsberatung bei:

  • Stress
  • Schlafstörungen
  • geschwächtem Immunsystem und Infektanfälligkeit
  • zur Vorbeugung einer Krebserkrankung
  • bei Krebserkrankung
  • Hypertonus
  • Adipositas
  • erhöhten Blutfettwerten
  • Diabetes mellitus Typ II
  • Arthrose
  • Rheuma
  • Osteoporose
  • Verstopfung
  • Divertikulose
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Klimakterium
  • Regelbeschwerden
  • PMS
  • Brustschmerzen
  • seelischer Unausgeglichenheit
  • Depressionen
  • unter Medikamenteneinnahme
  • Augenerkrankung

„Lust statt Frust beim Essen.“